NEWS // Basketball-Bundesliga

Zurück

Dienstag 24.01.2023

Volkswagen Financial Services AG unterstützt Doppelspieltag und buntes Familienprogramm

Stärkung des Basketball-Standorts Braunschweig

Das gab es noch nie: Am Sonntag, 29. Januar 2023, findet zum ersten Mal ein Basketball-Doppelspieltag in der Volkswagen Halle Braunschweig statt. Das LionPride von Eintracht Braunschweig trägt um 14.45 Uhr sein Heimspiel in der Toyota 2. Damen Basketball Bundesliga gegen die ChemCats Chemnitz aus, bevor um 18 Uhr die Basketball Löwen Braunschweig in der easyCredit BBL auf die NINERS Chemnitz treffen.

Für dieses besondere Event konnten beide Vereine Volkswagen Financial Services AG als „Sponsor of the Day“ gewinnen. Der Finanzdienstleister aus Braunschweig ist bereits langjähriger Partner der Profifußballer von Eintracht Braunschweig und engagiert sich seit Dezember 2022 erneut als Hauptsponsor bei den Basketball Löwen Braunschweig in der easyCredit BBL. Im Rahmen des Doppelspieltages wird sich das Unternehmen sowie die Gebrauchtwagenplattform heycar mit umfangreichen Werbemaßnahmen präsentieren.

Neben den sportlichen Ereignissen wird allen Besuchern ein buntes Familien-Programm geboten. Auf Groß und Klein warten eine Fotobox mit tollen Motiven, eine Hüpfburg, eine Basketball-Wurfmaschine, eine Halbzeit-Show im Frauenspiel mit 60 Tänzerinnen und Tänzern, sowie ein DJ im Foyer, der die Zeit zwischen den Spielen verkürzen wird.

„Wir unterstützen sowohl den Profi-Fußball von Eintracht Braunschweig als auch die Profis der Basketball Löwen. Da lag es nah, dass wir auch bei diesem höchst attraktiven Sportformat als „Sponsor of the Day“ dabei sind, um den Zuschauenden Europas am schnellsten wachsende Gebrauchtwagen-Plattform heycar zu präsentieren. Vor allem aber schaffen wir mit unserer Unterstützung nicht nur ein besonderes Basketball-Event, sondern ein attraktives Sonntags-Erlebnis für die ganze Familie“, betonte Anthony Bandmann, Vorstand für Vertrieb und Marketing von Volkswagen Financial Services.    

BTSV-Vereinsmanager Sven Rosenbaum: „Gemeinsam mit den Basketball Löwen wollen wir den Basketball Standort Braunschweig weiterentwickeln. Die zunehmend enge Verzahnung beider Vereine umfasst auch die Akquirierung von Geldgebern, damit wir uns Schritt für Schritt, sowohl im männlichen als auch im weiblichen Bereich, weiterentwickeln können. Ich freue mich sehr, dass wir mit der Volkswagen Financial Services AG einen starken Partner für den Standort und für unser gemeinsames Event gewinnen konnten.“

Nils Mittmann, Geschäftsführer Basketball Löwen Braunschweig: „Durch die zusätzliche Unterstützung unseres Hauptsponsors Volkswagen Financial Services AG wird ein besonderes Basketball-Erlebnis möglich. Erstmals finden die Spiele des LionPride und der Basketball Löwen nacheinander in der Volkswagen Halle statt, und bieten mindestens vier Stunden hochklassigen Basketball für unsere Fans. Mein besonderer Dank gilt der Volkswagen Financial Services AG und ihrer starken Identifikation mit dem Braunschweiger Basketball.“

nach oben